Sonntag, 26. Februar 2012

Puder für Mischhaut

Hallo ihr Lieben :)

Heute möchte ich euch meine beiden Puder, die für Mischhaut geeignet sind, vorstellen. Beide sind für den kleinen Geldbeutel und kosten unter 4€.
Ich benutze täglich beide Produkte: Manhattan Clearface kommt auf die T-Zone, das Astor Puder hingegen auf den Wangenbereich.

 

Manhattan Clearface Compact Powder in "070 Vanilla"

Dieses Puder kennt ihr ja schon aus meinen vorherigen Postings. Das Puder mattiert wirklich sehr gut und ist perfekt für helle Häutchen geeignet. Das Puder ist sehr ergiebig und lässt sich wunderbar mit einem Puderpinsel entnehmen und auf die Haut auftragen. Die Deckkraft ist zudem für ein Puder recht hoch. Man kann die Deckkraft zusätzlich verstärken, indem man das Produkt auf Pickel oder Unreinheiten mit der beiliegenden Puderquaste verteilt. Allerdings betont es bei mir teilweise trockene Stellen auf den Wangen, sodass ich hierfür ein anderes Puder benötige.

 

Astor Anti Shine Mattitude in "001"

Auch dieses Puder ist mattierend, enthält aber feine Schimmerpartikel, die der Haut sehr schmeicheln und das Gesicht strahlend aussehen. Dieses Puder würde ich vom Effekt her eher einem Mineralpuder zuordnen, mattiert aber dennoch um einiges besser. Ich hatte es letztes Jahr zu Beginn des Herbstes auch auf der T-Zone verwendet und auch hier schlägt es sich wacker :) Das Astor Puder ist teilweise etwas fester gepresst, sodass es sich schwer entnehmen lässt. Chrissy hatte leider so eines erwischt, meins ist hingegen wirklich super.

Was ist euer Lieblingspuder?

Kommentare:

  1. Das von Manhattan find ich auch super, aber mein derzeitiger Favorit ist das MSF Natural von MAC. :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Puder von Manhattan liebe ich auch :)!

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe das Manhattan Puder auch : )

    AntwortenLöschen
  4. Mein Lieblingspuder ist aus der essence oder p2 sun edition. Alles andere ist auch zu hell für mich und die Bronzing Puder glitzern zu viel...

    Der Trenchcoat kostet 84,95€. Ganz schön happig, aber eben auch soooooo schöööööön. <3

    AntwortenLöschen
  5. ich habe dir einen Award verliehen :)
    http://extravaganzaworld.blogspot.com/2012/02/blog-award.html

    Liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag das Manhattanpuder überhaupt nicht, hab davon Pickel bekommen und na ja... reagier da wahrscheinlich allergisch drauf -.-
    Liebe Grüße und besuch mich ;*
    Neele

    http://neeles-styleblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Nein, leider weiß ich das gar nicht ):
    Mein Freund hat mir die Sachen geschenkt. Aber vllt. irgendwo bei eBay oder sowas?

    AntwortenLöschen
  8. Habe beide noch nie ausprobiert, obwohl ich schon viel gutes darüber gelsen habe, vorallem vom Manhattan Clearface. Ich persönlich nutze aber lieber loses Puder. Trotzdem danke fürs vorstellen :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes einzelne Kommentar ♥