Samstag, 9. Juli 2011

REVIEW: Wella Velvet Amplifier - Primer

Vor ca. 1,5 Wochen wurde ich von der lieben Maike von Procter & Gamble angeschrieben, ob ich nicht Lust hätte, die neuen Wella Professionals Produkte zu testen. Vielen Dank nochmals :)
Nach und nach werde ich euch nun meine ehrliche Meinung zu den Produkten niedertippseln :)

Los gehts mit dem Velvet Amplifier.


Produktversprechen:
"Die Beautyszene hat ihn mit Spannung erwartet! Velvet Amplifier wirkt wie eine Make-up Grundierung, indem er die Haaroberfläche perfekt auf die Wirkung von Stylingprodukten vorbereitet. Das Serum glättet und gleicht Unebenheiten aus. Das Styling wird kontrollierbarer, der Look garantiert makellos. Außerdem verleiht es dem Haar zur Stylingvorbereitung leichtere Formbarkeit und mehr Kontrolle."

Duft:
Ich finde, das Stylingserum hat den typischen Friseurproduktegeruch, den ich super gern mag. Er ist trotzdem noch sehr neutral und ist in den Haaren kaum noch wahrzunehmen.

Aussehen & Konsistenz:
Das Produkt ist leicht gräulich und gelartig. Es klebt nicht und lässt sich super leicht in den Haaren verteilen.

Anwendung:
Vor dem Styling gleichmäßig im feuchten Haar verteilen und in die gewünschte Form föhnen.
Das Serum ist sehr ergiebig. Durch den Pumpspender lässt es sich sehr gut und sparsam dosieren. Ich benötige nicht viel vom Produkt, um es den Längen nach in den Haaren zu verteilen. Außerdem verteile ich es noch etwas auf meinem Pony. So bleibt es besser liegen :)

Wirkung:
Nachdem ich das Stylingprodukt in den handtuchtrockenen Haaren verteilt habe, föhne ich meine Haare wie gewohnt. Meine Haare fühlen sich sehr gut und glatter an, zudem verleiht das Produkt einen schönen, dezenten Glanz. Außerdem liegen sie einfach mega toll und das Produkt verhindert, dass sich einige meiner Stufen "rausdrehen". Die Haare sehen nicht fettig aus, außerdem ist nichts verklebt und die Haare werden nicht beschwert. Die Produktversprechen werden absolut eingehalten. Ich bin wirklich sehr begeistert von diesem Produkt! :)

Preis/Erhältlich bei:
Preislich liegt der Wella Velvet Amplifier bei 17,- € für 50 ml. Die Professionals Produkte bekommt ihr in den Wella Salons oder in einigen Onlineshops. Einfach mal googlen ;)

Fazit:
Ich kann euch dieses Produkt wirklich sehr ans Herz legen! Ich finde die Idee eines Haarprimers wirklich super. Die Haare werden auf das Styling vorbereitet, erhalten Struktur und haben eine bessere Form, die auch ohne Haarspray recht gut hält. Ich kann mir dieses Produkt super für Mädels vorstellen, die auf auffälligere Frisuren stehen, aber auch für Mädels wie mich, mit einem Stufenlook, um diesen zu definieren.

Habt ihr bereits Erfahrungen mit den Wella Professionals Produkten gemacht?

Kommentare:

  1. aber vermutlich eher was für kürzere Haare oder?

    AntwortenLöschen
  2. Wow, 17,-€ sind ganz stolz xD Mich würde mal interessieren, wie lange man mit dem Produkt auskommt - weil das was du schreibst, hört sich sehr vielversprechend an =)

    Ich hab mir übrigens das Elnett Haarspray und das Pure+Fresh Shampoo gekauft ;)
    Von dem Shampoo bin ich super begeistert. Und bei dem Haarspray bin ich eigentlich auch ganz zufrieden, wenn der Geruch nicht wäre xD

    xoxo ♥

    AntwortenLöschen
  3. Huhu (:
    hast du evtl. Interesse an meinem kleinen MAC Gewinnspiel teilzunehmen? Zu gewinnen gibt es 3x Glitter Abfüllungen und für die 2. platzierte auch ne Kleinigkeit :)

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich wirklich gut an! Besonders, dass sich die Stufen nicht "ausdrehen" finde ich gut, weil ich das Problem auch habe. Allerdings finde ich die Wella Produkte manchmal schon recht teuer. >_<

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes einzelne Kommentar ♥