Samstag, 2. Februar 2013

Ebelin Gesichtsmassagebürste

An diesem Hype kommt man derzeit wohl auch kaum vorbei: Gesichtsmassagebürsten. Gestern habe ich mir spontan die Bürste aus dem Ebelin Sortiment mitgenommen und direkt am Abend ausprobiert. Der Kostenpunkt liegt bei 1,75€.

Ich habe mich für ein Reinigungsprodukt entschieden, das eine etwas festere Konsistenz hat und ich es daher direkt auf die angefeuchtete Bürste geben konnte. Meine Wahl fiel auf den Reinigungsschaum von Annayake, welcher Teil einer Douglas Box war.

Die Borsten sind etwas fester, aber auf keinen Fall kratzig, aber auch relativ sanft zur Haut. Ich hatte nach der Anwendung keinerlei Hautreizungen. Die Haut war total glatt und von abgestorbenen Hautschüppchen befreit. Da ich vor ca. zwei Wochen mal wieder Probleme mit Unreinheiten hatte, waren einzelne Stellen sehr verhornt, die sich zwar mit einem Peeling leicht entfernen ließen, allerdings auch wieder schnell auftauchten. Ich bin gespannt, ob die Bürste einen besseren Effekt auf Dauer erzielen wird. Außerdem hatte ich keine trockene Stellen und das Gefühl, dass meine Haut porentief gereinigt wurde. Ich vermute allerdings, dass es auch auf das Reinigungsprodukt ankommt. Daher würde ich keine Reinigungsgels benutzen. Ich habe anschließend die Bürste gut ausgewaschen, damit sich der MakeUp Schmutz nicht zwischen den Borsten einnistet. In Zukunft werde ich wohl vorher die Haut grob abschminken und erst dann zur Bürste greifen.

Habt ihr auch eine Gesichtsmassagebürste?

Kommentare:

  1. ich habe die bürste auch aber muss sagen, dass ich sie ziemlich hart finde ...

    Bei mir läuft gerade ein kleines Gewinnspiel. Würde mich sehr freuen wenn du mitmachst!

    Mein Blog!

    AntwortenLöschen
  2. Will mal die Bürste von Kiko ausprobieren - finde diese auch etwas hart. Das Annayake Produkt ist super - kann dir das Peeling nur empfehlen!

    Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe eine von Shiseido, und ich LIEBE sie, es ist unfassbar wie weich die ist, und sie hat solche Gummi"noppen", die einfach toll sind, - ich werd noch diese Woche drüber bloggen! :D

    :*
    Melli

    AntwortenLöschen
  4. Ich verwende seit Jahren die von Shiseido, zuerst hatte ich die alte Version ohne Silikonstifte und nun seit 2 Jahren die mit...
    LG Paige

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes einzelne Kommentar ♥